Notice: Undefined variable: uid in /kunden/654569_85049/webseiten/kanzlei-finkenzeller.de/content/stichworte/stichwort.php on line 19
Rechtsanwälte Finkenzeller – 'verkehrsunfall'
Finkenzeller

'verkehrsunfall'

Verkehrsrecht
-

Artikel

Quotenvorrecht beim Verkehrsunfall
Antworten auf häufige Fragen zu Abrechnung über die Vollkaskoversicherung und Quotenvorrecht nach Verkehrsunfall.
Schadengutachten bei Verkehrsunfall
Antworten auf häufige Fragen zur Einholung von Schadengutachten nach einem Verkehrsunfall und die Erstattung der Kosten.
Streitpunkte bei fiktiver Abrechnung
Antworten auf häufige Fragen zur Erstattungsfähigkeit einzelner Positionen bei fiktiver Schadensabrechnung.
Gebühren bei Verkehrsunfall
Antworten auf häufige Fragen zu Rechtsanwaltsgebühren und deren Erstattung bei einem fremdverschuldeten Unfall.
Unfallregulierung bei Verkehrsunfällen
Antworten auf häufige Fragen rund um die Abwicklung und Regulierung eines Verkehrsunfalls.
Mehrwertsteuer beim Sachschaden
Antworten auf häufige Fragen zur Erstattungsfähigkeit der Umsatzsteuer bzw. Mehrwertsteuer im Sachschadenfall.

Rechtsprechung

AG Ingolstadt: Linksabbieger in einen Feldweg haften allein
Der Linksabbieger haftet regelmäßig allein, wenn er seine Abbiegeabsicht nicht rechtzeitig anzeigt.
OLG München: Keine Vorfahrt ohne Radweg auf der Fahrbahn
Fährt ein Radfahrer entgegen der vorgeschrieben Fahrtrichtung von einem Geh- und Radweg auf eine Straße auf deren Fahrbahn kein Radweg eingezeichnet ist, so ist er wartepflichtig.
KG: Überholen bei unklarer Verkehrslage
Keine Haftung wegen Überholens bei unklarer Verkehrslage, wenn der Überholvorgang rechtzeitig abgebrochen wird.
OLG Köln: Keine Haftungsfreistellung bei Unfallflucht
Begeht der Mietwagenfahrer eine Unfallflucht, so kann er sich nicht auf eine vertraglich vereinbarte Haftungsfreistellung berufen.
OLG München: Keine Mehrwertsteuer für den Leasingnehmer
Der Leasingnehmer kann Umsatzsteuer weder auf Reparaturschaden, noch auf Totalschaden ersetzt verlangen, denn diese Schäden treffen grundsätzlich allein den Leasinggeber als Eigentümer.
LG Hamburg: Betriebsgefahr bei Parkplatzunfall
Die einfache Betriebsgefahr eines Pkw tritt bei einem Parkplatzunfall nicht zurück.
LG Ingolstadt: Vorsicht bei Verlassen einer Spielstraße
Zu den Sorgfaltspflichten des aus einer Spielstraße einfahrenden Pkw
AG München: Haftung des in eine Hofeinfahrt abbiegenden Lkw
Ein Sattelzug, der zum Einbiegen nach rechts in eine Betriebseinfahrt auf eine linke Geradeausspur ausholt, muss sich vergewissern, dass anderer Verkehr seine Abbiegeabsicht erkannt hat.
OLG München: Mehrspuriges Abbiegen verpflichtet zum Spurhalten
In Fällen 'mehrspurigen parallelen Abbiegens' werden das Recht der freien Fahrstreifenwahl des am weitesten rechts eingeordneten Abbiegers und das Rechtsfahrgebot ersetzt durch das Gebot, die Spur zu halten.
LG Ingolstadt: Kein Rechts-vor-links auf Parkplätzen
Auf Parkplätzen gilt in der Regel allein das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme. Auch wenn Google Maps eine Parkstraße ausweist, wird diese dadurch nicht zur bevorrechtigten Fahrstraße.
OLG Frankfurt: Türöffner I
Sowohl derjenige, der in eine Parkbucht einfährt, als auch derjenige, der aussteigen will und die Tür öffnet, haften zu gleichen Teilen, falls es dabei zu einer Kollision kommt.
OLG Dresden: Fehlender Nutzungswille bei langer Wartezeit
Wartet ein Geschädigter mehrere Monate mit der Neuanschaffung eines Ersatzfahrzeugs spricht eine tatsächliche Vermutung für einen fehlenden Nutzungswillen.
Rechtsanwälte Ingolstadt
Rechtsanwalt Ingolstadt
Rechtsanwalt Mietrecht Ingolstadt
Rechtsanwalt Verkehrsrecht Ingolstadt
Rechtsanwalt Erbrecht Ingolstadt